Trix 22057 Dampflok BR 57.5 mit Schlepptender der DB digital Sound


Neu

Trix 22057 Dampflok BR 57.5 mit Schlepptender der DB digital Sound

Artikel-Nr.: 22057

Auf Lager - Lieferzeit: 3 Werktage

379,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Trix 22057 Dampflok BR 57.5 mit Schlepptender und Soundfunktionen

mit Digital-Decoder mfx/DCC - Neu in Originalverpackung!

 

Spur: Trix H0 Epoche: III 

Vorbild: Schwere Güterzug-Dampflokomotive der Baureihe 57.5 (ehem. bayerische Gattung G 5/5), mit Schlepptender 2´2 T21,8. Bauart-Ausführung aus der vierten Lieferserie. Schwarz/rote Grundfarbgebung der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebsnummer 57 579. Betriebszustand um 1949. 

Modell: Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kulissengeführte Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Vorne an der Lok und hinten am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 23,5 cm. 

 

  DCC MFX
Spitzensignal · ·
Rauchsatzkontakt · ·
Dampflok-Fahrgeräusch · ·
Lokpfiff · ·
Direktsteuerung · ·
Bremsenquietschen aus · ·
Rangierpfiff · ·
Dampf ablassen · ·
Kohle schaufeln · ·
Schüttelrost · ·
Luftpumpe · ·
Wasserpumpe · ·
Injektor · ·
Rangiergang · ·

Highlight: Komplette Neukonstruktion. Lok und Tender weitgehend aus Metall. Durchbrochener Barrenrahmen und viele angesetzte Details. Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Vielfältige Betriebs- und Soundfunktionen digital schaltbar. Stärkste Fünfkuppler-Maschine aller deutschen Länderbahn-Loks. 

Einmalige Serie. 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Trix HO Loks +Triebzüge, Neuheiten Trix HO und Minitrix